Zwei verletzte Personen nach Glätteunfall in der Seelower Straße

[Anzeige]
Zwei verletzte Personen nach Glätteunfall in der Seelower Straße
Foto: Feuerwehr Müncheberg

Müncheberg. Am 27. Dezember ereignete sich gegen 9 Uhr auf der Seelower Straße in Müncheberg ein Unfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden. Die Fahrerin eines PKW Ford war in Richtung Umgehungsstraße / B1 unterwegs und verlor in einer Kurve die Gewalt über ihr Fahrzeug. Sie stieß mit dem entgegenkommenden PKW Skoda zusammen. Beide Fahrerinnen mussten mit Verletzungen in verschiedene Krankenhäuser gefahren werden. Die beteiligten PKW wurden abgeschleppt. Der Schaden beträgt geschätzte 8.100 Euro.
[Anzeige]



Ein zweiter Unfall, ebenfalls gegen 9 Uhr, passierte auf der B1 zwischen Lichtenow und Seelow. Dabei fuhren ein Fiat Punto und ein Peugeot in Richtung Seelow. Als der Peugeot bremste, bemerkte das der Fahrer des Peugeot zu spät und fuhr auf. Die Fahrer blieben unverletzt. Trotz der Sachschäden von insgesamt 3.000 Euro blieben die Fahrzeuge betriebstüchtig.    

Die Straßenmeisterei wurde informiert, dass die Bundesstraße 1 und angrenzende Straßen auf Glatteis geprüft werden und Maßnahmen eingeleitet werden müssen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*