Wieder ein Verkehrsunfall mit Verletzten auf der B1 bei Diedersdorf

[Anzeige]
Wieder ein Verkehrsunfall mit Verletzten auf der B1 bei Diedersdorf
Foto: Feuerwehr Jahnsfelde

Diedersdorf/Müncheberg. Auf der Bundesstraße 1, zwischen Diedersdorf und Seelow, gab es wieder einen Verkehrsunfall mit Verletzten. Am zweiten Weihnachtsfeiertag war kurz nach 16:00 Uhr ein PKW vom Typ VW Touran unterwegs in Richtung Seelow. Wie der Fahrer des Tourans im Nachhinein der Polizei mitteilte, hatte er gesundheitliche Probleme und geriet dadurch in den Gegenverkehr. Dort stieß er mit einem entgegenkommenden PKW Honda zusammen. Dabei wurden die beiden Fahrer und zwei weitere Kinder, die sich im Touran befanden, verletzt. Die Kinder wurden zur medizinischen Versorgung in das Krankenhaus nach Seelow gebracht.

[Anzeige]


Die beiden Unfallfahrzeuge wurden bei dem Zusammenstoß so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Die Bundesstraße 1 war während der Rettungs- und Aufräumarbeiten bis 18:20 Uhr voll gesperrt. Aus der Stadt Müncheberg sind die Ortswehren aus Müncheberg, Trebnitz und Jahnsfelde zum Unfallort gerufen worden. Da beim Eintreffen die verletzten Personen bereits versorgt waren, wurden die restlichen Arbeiten von den ortsansässigen Wehren übernommen. Die Müncheberger Wehren konnten wieder abrücken.

(Foto: Feuerwehr Jahnsfelde)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*