Tranporter kam ins Schleudern und überschlug sich

[Anzeige]
Tranporter kam ins Schleudern und überschlug sich
Foto: Feuerwehr Müncheberg

Trebnitz/Müncheberg. Am Montagmorgen ereignete sich gegen 9:00 Uhr im Ortsteil Trebnitz ein witterungsbedingter Verkehrsunfall. In einer Linkskurve kam ein Opel Vivaro auf der Trebnitzer Hauptstraße nach links von der Fahrbahn ab. Der Tranporter kam ins Schleudern und überschlug sich. Schließlich kam an einer Böschung auf dem Dach zum Liegen. Der Fahrer blieb dabei unverletzt. Seine Beifahrerin wurde jedoch leicht verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Dafür sperrte die Polizei die Straße kurzzeitig. Es entstand ein Sachschaden von rund 6.200 Euro.

[Anzeige]


Foto: Feuerwehr Müncheberg

Im Einsatz waren die Feuerwehr Müncheberg, die Feuerwehr Trebnitz, die Polizei sowie der Notarzt und ein Rettungswagen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*