Straße von Obersdorf nach Münchehofe wegen Bauarbeiten gesperrt

[Anzeige]
Straße von Obersdorf nach Münchehofe wegen Bauarbeiten gesperrt
Die Straße von Obersdorf nach Münchehofe wird wegen Bauarbeiten gesperrt

Müncheberg. Es war bereits lange angekündigt. In den kommenden Tagen beginnt die Straßensanierung zwischen den Müncheberger Ortsteilen Obersdorf und Münchehofe. Aus diesem Grund wird die Straße von Obersdorf nach Münchehofe wegen Bauarbeiten gesperrt, konkret zwischen der Einmündung der Münchehofer Chaussee in die Hermersdorfer Straße (L 362) im Ortsteil Obersdorf und der Kreuzung Buckower Straße/Alte Seestraße/Straße der Jugend im Ortsteil Münchehofe. Vorraussichtlicher Beginn der Sperrung soll der 18. September 2017 sein. Die Bauarbeiten sollen bis Juni 2018 andauern. In einer witterungsbedingten Winterpause soll die Vollsperrung jedoch wieder aufgehoben werden. Während der Sperrung ist der Ortseil Münchehofe nur über Buckow erreichbar. Die Auswirkungen auf den Busverkehr, insbesondere der Schülerbeförderung, sind noch nicht bekannt. Hier sollte man auf die Aushänge in den Haltestellen achten. Die Stadtverwaltung bittet für die Einschränkungen während der Baumaßnahmen um Verständnis.

1 Trackback / Pingback

  1. Orstverbindung nach Münchehofe offiziell wieder freigegeben

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*