Handball: Ergebnisse vom 30.09.2017

[Anzeige]
Die Frauen vom HSV Müncheberg-Buckow besiegen den Neuenhagener HC mit 20:8
Die Frauen vom HSV Müncheberg-Buckow besiegten den Neuenhagener HC mit 20:8

Müncheberg. Die Frauenmannschaft vom HSV Müncheberg-Buckow bestritt an diesem Wochende ihr zweites Punktspiel und empfingen in der Müncheberghalle die Damen vom Neuenhagener HC. Das junge Team aus Neuenhagen hatte sich komplett neu formiert und spielte deswegen mit neuer Aufstellung auf. Das Spiel verlief dann sehr ansehnlich und fair. Doch die Erfahrung und Überlegenheit der HSV-Damen war deutlich erkennbar. Und so siegte das Frauenteam mit klaren 20:8 Toren und sicherte sich somit die Führung in der Tabelle.

Für die Männer ging es am Samstag nach Ludwigsfelde, wo sie auf den Ludwigsfelder HC II trafen. Dieses Spiel ging mit 35:23 verloren. Die Ludwigsfelder stehen damit ungeschlagen auf Tabellenplatz eins in der Landesliga Mitte. Bester Torwerfer vom HSV-Team war Rene Baaske mit 8 Treffern.

Die beiden Spiele vom 30.09.2017 waren die einzigen Begegnungen an diesem Wochenende.

Datum Spielklasse Heimmannschaft Gastmannschaft Ergebnis
30.09.2017 Frauen HSV Müncheberg/Buckow Neuenhagener HC 20:08
30.09.2017 Männer Ludwigsfelder HC II HSV Müncheberg/Buckow 35:23

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*