Eggersdorfer Ortsfeuerwehr lud zum Tag der offenen Tür

[Anzeige]
Eggersdorfer Ortsfeuerwehr lud zum Tag der offenen Tür
Am 21.04.2018 luden der Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr aus dem Müncheberger Ortsteil Eggersdorf zum Tag der offenen Tür.

Eggersdorf. Am Samstag, den 21. April 2018, luden die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr aus dem Müncheberger Ortsteil Eggersdorf zum Tag der offenen Tür. Bei schönstem Wetter präsentierten sie den Besucherinnen und Besuchern die vorhandene Technik. Dabei wurden sie von der Müncheberger Ortswehr unterstützt, die mit dem Höhenrettungsfahrzeug „Bronto“ vor Ort waren. Neben der Möglichkeit die Technik zu besichtigen, präsentierten die Eggersdorfer Feuerwehrleute auch ihr Können mit Vorführungen zur Brandbekämpfung und zur technischen Hilfeleistung. Auch auf alltägliche Gefahren wurden eindrucksvoll hingewiesen, indem man vorführte, was passieren kann, wenn ein „einfacher“ Fettbrand mit dem falschen Löschmittel gelöscht wird. Und nach dieser Vorführung sollte jedem klar gewesen sein, dass Wasser hier absolut falsch ist.

[Anzeige]


Im Rahmenprogramm gab es Infostände von Jugendfeuerwehr und vom aktiven Dienst sowie Mal- und Bastelstände für die Kinder. Und auch für das leibliche Wohl war wieder bestens gesorgt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*