Auffahrunfall in der Eberswalder Straße war Grund für eine Vollsperrung

[Anzeige]
Auffahrunfall in der Eberswalder Straße war Grund für eine Vollsperrung
Foto: Feuerwehr Müncheberg

Müncheberg. Ein Auffahrunfall in der Eberswalder Straße war Grund für eine Vollsperrung am Samstag, den 16.12.2017. Nach ersten Erkenntnissen stieß gegen 11:20 Uhr die 53-jährige Fahrerin eines PKW Daewoo mit einem vor ihr fahrenden PKW Ford zusammen. Dabei erlitt die Frau leichte Verletzungen, die ambulant behandelt wurden. Ihr PKW Daewoo war anschließend nicht mehr fahrbereit. Der Fahrer des PKW Ford blieb unverletzt. Der Schaden beläuft sich auf ca. 2.000 Euro. 

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*