Auf der B1 bei Heidekrug in den Gegenverkehr gekommen

[Anzeige]
Auf der B1 bei Heidekrug in den Gegenverkehr gekommen
Foto: Feuerwehr Müncheberg

Heidekrug/Müncheberg. Am Dienstag Vormittag ist ein Pkw auf der B1 bei Heidekrug in den Gegenverkehr gekommen. Die Fahrerin eines VW Polo fuhr gegen 9:30 Uhr in Richtung Müncheberg, wo sie in einer Kurve zu weit nach links fuhr. Dabei stieß sie mit einem entgegenkommenden VW Passat zusammen. In jedem Fahrzeug saßen jeweils noch ein Beifahrer.

Durch den Zusammenstoß wurden alle vier Personen leicht verletzt und wurden in den Krankenhäusern in Strausberg und Rüdersdorf ambulant behandelt. Die Pkw´s mussten anschließend abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt ungefähr 20.000 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Bundesstraße in der Zeit von 9.30 Uhr bis 10.45 Uhr voll gesperrt.

[Anzeige]


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*